Parken – Dont Art&Drive

Wenn ihr heute Abend oder in den nächsten Tagen einen Besuch auf dem Artwalk plant:

Bitte kommt zu Fuß, dem Fahrrad oder dem Zug!

!!! Es gibt KEINE PARKMÖGLICHKEIT im direkten Umfeld des Forestivals !!!

…und… ihr wollt/sollt ja die Kunst erwandern.

Wenn ihr dennoch mit dem Auto kommt parkt auf jeden Fall im Bereich Kurzentrum/Tennisplatz in Lahnstein auf der Höhe!

Von dort sind es nur ein paar Minuten bis zu uns ins Tal & ihr habt so schon mal die Möglichkeit euch auf den Vibe der Natur einzustimmen. Lasst auf dem Weg den Stress hinter euch & lasst euch durch den Natur-Kunst-Kosmos leiten.

Schaut auf der Karte da unten und folgt einfach den Schildern zum Eingang.

Für Menschen die nachweislich beeinträchtigt sind halten wir einige wenige Parkplätze im Bereich der Imkerei BeeOrganic bereit.

Sonst werden wir niemanden den Zugang mit dem Auto über die Zufahrt Friedrichsegen/Süßgrund gestatten. Also wenn ihr den Eingang im Süßgrund nehmen wollt kommt zu Fuß oder mit dem Zug vom Bahnhof Friedrichsegen… auch dieser Fußweg dauert nur ein paar Minuten und entschleunigt euch für den ArtWalk.

Bitte Parkt unter keinen Umständen die Anwohner zu, parkt nicht auf Feldern & Wiesen!

Es ist sicher das kontrolliert & im schlimmsten Fall auch abgeschleppt wird! Erspart euch die zweite Wanderung zum Abschleppunternehmen!